Donnerstag, 28. Juni 2018

FashionStyle Kleid Nr. 8

Hallo,

heute zeige ich euch mein neues Kleid im schönsten Sonnenschein.


Der Schnitt stammt aus der FashionStyle 05/18, es ist das Kleid Nr. 8. Im Heft ist es ein Maxikleid mit Schlitzen, aber da mir Maxikleider nicht stehen und mir auch die Tragegelegenheiten für solche Kleider fehlen, habe ich das Rockteil gekürzt und die Schlitze einfach weggelassen.


Der Stoff ist ein sehr dünner, leicht in sich gekreppter Polyesterjersey vom Stoffmarkt, Die Qualität trägt sich ganz angenehm. Beim Zuschnitt habe ich darauf geachtet, dass die Streifen an den seitlichen Rockteilen übereinstimmen. Beim Oberteil habe ich das leider nicht geschafft, da das Rückenteil quer zum Fadenlauf geschnitten wird, das Vorderteil jedoch diagonal. Naja, muss ich nun halt mit leben. Durch den eingearbeiteten Sattel sitzt das Kleid figurbetont, aber nicht zu eng, man kann sich gut darin bewegen.


Die Raffung an den Schultern finde ich noch etwas gewöhnungsbedürftig. Außerdem muß ich mir für die Knoten noch passende Perlen besorgen.


Das Kleid ließ sich zügig nähen.  Somit habe ich nun ein neues bequemes Kleid für die alltäglichen Sommertage. Es gibt in der FashionStyle-Ausgabe noch eine Variation von dem Kleid, welche den Schnitt ganz anders wirken läßt. Die will ich auch unbedingt ausprobieren.

Liebe Grüße

Britte


verlinkt: Nähfrosch und woman on fire

Kommentare:

  1. Ein schönes Kleid hast du dir da genäht.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das Kleid super, und auch die Raffung steht dir gut! Wenn du magst, dann verlink dich doch auch bei Sew La La! Ich habe unter www.sewlala.de eine neue Linkparty gestartet, die am Donnerstag stattfindet, bei der der Post aber nicht vom Donnerstag sein muss. Ich würde mich freuen, wenn du vorbei schaust! Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen